Hallsensoren

Ich habe heute eine Altes CD Rom zerlegt, ich benötige die Laserdiode für ein anderes Projekt, Da ist mir aufgefallen das ein ganz Normaler Motor verbaut ist um die CD Drehen zulassen. In anderen Laufwerken wird immer ein Stepper verwendet, daher bin Ich neugierig geworden.

 

Nach einiger zeit habe ich im Netz eine Seite Gefunden, Hallsensoren.de hier bin ich auch fündig geworden zum Thema Datenblatt.

Kurz ein Paar Drähte angelötet und eine Spannung 0,5V an den Motor und 1V an die Hallsensoren die Ausgänge der Sensoren an das Oszi 

Hier sieht man nun sehr schön an dem sinus auf dem Oszi, das Gelbe Signal ist der erste Sensor daher bekommt der auch das erste Signal der Magneten auf der Motorscheibe. Blau ist etwas später dran, wenn der Motor anders herum angeschlossen wird dann ist Blau das erste Signal

 

 

Jetzt kann man natürlich das Ganze noch mit einem Arduino Auswerten. Und mal sehen ob ich das hin bekomme hiermit die Geschwindigkeit zu Regeln bzw. die Drehrichtung zu bestimmen.

 

Und wieder ein Projekt für die Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.